Beispielhafte aktuelle

Bildungsinhalte

  • „Wirtschaft verstehen“

    – wirtschaftliche Zusammenhänge verstehen
    – Eigene Schlussfolgerungen ziehen
    – Handlungsimpulse für das eigene Leben ableiten

  • „Unser Verhalten – zwischen Rationalität und Irrationalität“

    Menschliches Verhalten ist selten sachlich-rational. Die Verhaltensökonomie liefert uns vielfältige Erklärungsansätze, warum wir in welcher Weisen handeln.

  • „Wann kommt die große Inflation?“

    – Viele Menschen haben Angst vor Inflation und passen unbewusst oder bewusst ihr Entscheidungsverhalten daran an
    – Wie sinnvoll ist das?
    – Wie wahrscheinlich ist eine Inflation?
    – Kommen Sie zu Ihrer eigenen Einschätzung!

  • „Sind wir noch zu retten?“

    – Was ist Nachhaltigkeit und nachhaltiges Wirtschaften?
    – Welche Möglichkeiten haben wir in diesem Zusammenhang?
    – Welche ökonomischen Szenarien könnten eintreten und wie können wir uns darauf vorbereiten?

  • „Immobilien – eine wirklich sichere Geldanlage?“

    – Viele Menschen investieren momentan in „Betongold“ im Glauben, ihr Geld dann sicher angelegt zu haben.
    – Ist dies wirklich eine sichere Anlagealternative?

  • „Wann steigen die Zinsen?“

    Für die einen Risiko, für die anderen Entlastung – wann kommt der Zinsanstieg?

Auszug aus meiner

Bildungsarbeit

  • „Wirtschaftspolitisches Hochschulseminar“
    Hochschule Pforzheim
  • „Konjunktur und Beschäftigung“
    Hochschulen Freiburg und Weingarten
  • „Marktwirtschaftliche Rahmenbedingungen in globalen Zusammenhängen“
    Hochschule Freiburg
  • „Makroökonomie“
    Hochschule Nürnberg
  • „Marktwirtschaft und Volkswirtschaft“
    Hochschule Freiburg
  • „Arbeitsmarktökonomik“
    Hochschule Nürnberg
  • „Mikroökonomik“
    Hochschule Bamberg
  • „Volkswirtschaftliche Konzepte und Begriffe
    MunichRe
  • „Macroeconomic outlook: Current trends and major risks”
    MunichRe
  • „Normality is different – Future implications of the financial crisis”
    MunichRe
  • „Sinn und Unsinn staatlicher Verschuldung – Fakten und ökonomische Bewertungen“
    Munich Re
  • „Vermögens- und Anlagemanagement“
    Allianz
  • „The Financial Crisis – An ideal Teaching Moment for Economics and Politics”
    Association of European Economics Education (AEEE)
  • „Produktivitätseffekte betrieblicher Zusatzleistungen“
    Bundesagentur für Arbeit
  • „Wie rational ist unser Verbraucherverhalten?“
    Deutscher Sparkassen- und Giroverband
  • „Ist nach der Krise vor der Krise?“
    Hochschule Freiburg
  • „Geht die Arbeitslosenversicherung in Rente“
    Körber-Stiftung